Chocolate Lava Dessert – Schokoladendessert mit flüssigem Kern

In meinem heutigen Blogbeitrag zeige ich euch wie man ein Schokoladendessert mit flüssigem Kern macht.

Hallo meine Lieben,

meinen heutigen Blogbeitrag halte ich auch sehr kurz, da das Video dazu sehr ausführlich war 🙂

Für die Schokodecke braucht ihr: 

150 g Zartbitterkuvertüre
etwas Palmen

Für die Brownies braucht ihr: 

90 g flüssige Butter
2 Eier (oder 3, falls die Eier klein sind)
75 g brauner Zucker
150 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
1/2 TL Backpulver
50 g Kakao
25 g Schokostreusel

evtl. 50 g Nüsse

Fett für die Form

Ganache: 

200 g Zartbitterschokolade
50 g – 100 g Sahne
etwa 2 EL Palmen

Eis eurer Wahl

Bei uns hat es für zwei große Desserts und ein kleines gereicht. Beim nächsten Mal würde ich die Törtchen eventuell kleiner machen, damit die Portionen nicht sehr groß sind. Ich fand die Menge aber vollkommen ok 🙂 Ich bin nunmal eine Naschkatze 🙂

Wenn ihr alle Tipps im Video befolgt, werdet ihr genau so ein tolles Dessert-Erlebnis haben wie wir 🙂 Es war total lecker… Die Brownies lassen sich mit der Schokoschicht super vorbereiten, die Ganache macht man kurz vor dem Servieren und fertig ist ein leckeres Schokodessert.

Liebste Grüße
Sally <3