Käsesahnesoße für Nudeln

Würzige und sehr cremige Käsesahnesoße aus nur 4 Zutaten für Nudeln und Nudelgerichte.

Zubereitungszeit: 25 Min.

Zutaten für 4 Personen:

200 ml Sahne
100 g Gorgonzola
100 g Schafskäse
100 g Parmesan
Oregano
Pfeffer

400 g Nudeln (Bandnudeln, Tagliatelle, etc.)

Zubereitung:

Parmesan fein reiben. Sahne in eine hohe Pfanne geben und aufkochen, dabei aufpassen, dass sie nicht überkocht. Gorgonzola und Schafskäse hinein bröseln und rühren, bis sich beide Käsesorten aufgelöst haben. Parmesan hinein geben und zwischendurch auch schon die Nudeln abkochen. Sobald sich der Parmesan aufgelöst hat, könnt ihr bei Bedarf gerne noch Sahne hinzufügen, wenn die Soße zu dickflüssig ist. Mit Pfeffer und Oregano abschmecken.

Nudeln abgießen und mit der Soße vermengen. Sofort servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3