Pizza Hörnchen / kaltes oder warmes Fingerfood

Würzige Pizza-Hörnchen

Zubereitung: 30 Min.
Wartezeit: 60 Min.
Backzeit: 12-15 Min.

Zutaten für 24 Stück:
Teig: Pizza BASIC

450 g Mehl
¼ W. Hefe (11 g)
1 EL Zucker
250 ml Wasser
1 TL Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl

Füllung:
4 EL Tomatenmark
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Basilikum, getrocknet
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
200 g Sucuk (oder 1 Zwiebel und Salami)
50 g Parmesan

Bestreichen:
1 Eigelb
1 EL Wasser
50 g Parmesan

Zubereitung:
Hefe, Zucker und Wasser vermischen. Die restlichen Zutaten zufügen und in 7 Min. zu einem weichen Hefeteig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Öl einstreichen und abgedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Der Teig kann auch am Abend vorher zubereitet werden. Dann abgedeckt im Kühlschrank aufgehen lassen.

Füllung zubereiten:
Sucuk in grobe Stücke schneiden und fein pürieren oder in kleine Würfel schneiden. Parmesan reiben. Die restlichen Zutaten zufügen und zu einer cremigen Paste verrühren. Tipp: die Creme lässt sich einfacher verstreichen, wenn die Wurst in Würfel geschnitten wird.

Den Teig auf etwas Mehl rechteckig (40×50 cm) ausrollen. Mit der Paste bestreichen. In 3×4 Stücke schneiden und diese noch mal diagonal halbieren, so dass Dreiecke entstehen. Die Dreiecke an der kurzen Seite einschneiden und dann aufrollen, zu Hörnchen formen.
Nun auf ein Blech legen.

Eigelb mit Wasser verrühren und die Hörnchen damit bestreichen. Mit Parmesan bestreuen.

In den KALTEN Ofen stellen und bei 190°C Oberunterhitze für 12-15 Min. backen. ODER abgedeckt 30 Min. ruhen lassen und dann in den heißen Ofen schieben und backen.

Warm oder kalt servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3