Rhabarber-Crumble

Einfacher Nachtisch aus dem Ofen mit süß-saurem Rhabarber und knusprigen Haferflocken-Streuseln! Warm und kalt ein Genuss.

Zubereitungszeit: 10 Min.
Backzeit: 30 Min.

Zutaten für 4-6 Personen:

600 g Rhabarber, Äpfel, Birnen oder anderes Obst
2 EL Orangensaft (ebenfalls ersetzbar)
2 EL Stärke
Vanilleextrakt
2 EL Zimtzucker

Streusel:
100 g Haferflocken (kernig & zart gemischt)
100 g Mehl
125 g Butter
150 g Zucker
1 Pr. Salz
Vanilleextrakt
1 TL Zimt

Zum Bestreuen:
Süßer Schnee

Zubereitung:

Rhabarber waschen, putzen und in etwa 1 cm Stücke schneiden. Mit Saft, Stärke, Zimtzucker und Vanilleextrakt vermischen und in einer gebutterten Auflaufform verteilen.

Für die Streusel alle Zutaten mit den Händen vermengen. Über dem Rhabarber verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 30 Min. backen.

Anschließend 5 Min. abkühlen lassen und noch warm mit einer Kugel Eis genießen. Oder erkalten lassen und kalt genießen.

Beim Servieren bei Belieben mit süßem Schnee bestreuen.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3