Zitroniges Pannacotta mit Himbeerfruchtauflage

Ein fruchtiges Sommer-Dessert aus zitronigem Pannacotta mit fruchtiger Himbeerauflage.

Zubereitung: 20 Min.
Kühlzeit: 4 Stunden

Zutaten für 4 große oder 8 kleine Portionen:

Pannacotta:
200 ml Sahne
200 ml Milch
100 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
Schale einer Bio-Zitrone
5 g Agartine (Agaragar)
200 g Schmand

Fruchtauflage:
250 g Himbeeren
1 EL Zucker
Zitronensaft
¼ TL Agartine

Zubereitung:

Sahne, Milch, Zucker, Zitronenschale, Vanilleextrakt und Agartine in einem Topf verrühren und aufkochen. Mindestens 2 Minuten lang kochen, damit die Agartine wirken kann. Anschließend vom Herd herunter nehmen, Schmand einrühren und die Masse in die Gläser verteilen. Ca. 30-60 Min. kühl stellen.

Himbeeren, Zucker, Zitronensaft und Agartine pürieren und mindestens 2 Min. kochen.

Tipp: Wer die Fruchtauflage gerne süßer mag, gibt noch mehr Zucker hinzu. Die Früchte können natürlich auch durch andere Früchte ausgetauscht werden. Das Dessert kann auch am Tag vorher vorbereitet werden.

Auf die abgekühlte Pannacotta-Masse verteilen und erneut kühl stellen.
Mindestens 2 Stunden kühlen und kalt servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3