Brombeer-Schokoladen-Torte / double chocolate naked Cake

Die Brombeer-Schokoladentorte fasziniert mich durch ihr Aussehen. Die einzelnen Schichten heben sich gut voneinander ab und passen geschmacklich und optisch hervorragend zusammen. Unten verbirgt sich ein saftiger Schokoladenboden, darüber eine Schokoladencreme, eine Brombeercreme und darüber eine Vanillecreme. Die Torte wird zum Schluss mit dem Brombeer-Fruchtmark überzogen und dekoriert. Wenn gefrorene Früchte verwendet werden kann die Torte zu jeder Jahreszeit zubereitet werden. Natürlich können die Brombeeren auch durch andere Früchte ausgetauscht werden.

Boden

Verrühre die Eier mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt in 5-6 Minuten cremig. Gieße den heißen Espresso über die Schokolade und die Butter und schmilz die beiden Zutaten damit. Falls die Wärme nicht ausreicht, kannst du die Zutaten in einem kleinen Topf bei geringer Wärme schmelzen.

Rühre die Schokoladenmasse in die Eiermischung ein. Siebe das Mehl und den Kakao dazu und reibe die Tonkabohne ein. Hebe die Zutaten unter.

Fülle den Teig in einen Backring mit 20 cm Durchmesser ein und backe ihn im vorgeheizten Ofen bei 170°C O/U für etwa 25 Minuten. Nimm den Kuchen aus der Backform heraus und stürze ihn. Lasse ihn komplett abkühlen und lege einen sauberen Tortenring außenherum.

Creme

Schlage die Sahne mit dem Sanapart steif. Verrühre den Quark mit dem Puderzucker und Sanapart und hebe die Sahne unter. Lege nun 400 g davon für die helle Schicht in den Kühlschrank. Halbiere die übrige Creme.

Schokoladencreme

Verrühre das Wasser mit dem Agaragar und lasse es aufkochen und 2 Minuten sprudelnd kochen. Schmilz die Schokolade und verrühre sie mit dem Agaragar.

Verrühre nun die Schokolade mit 2-3 Esslöffeln der kleinen Cremeportion und hebe sie dann unter die übrige Cremeportion. Verstreiche die Creme über dem Tortenboden und stelle die Torte 30 Minuten kühl.

Brombeercreme

Püriere die aufgetauten Brombeeren mit dem Wasser und koche sie gemeinsam mit dem Agaragar auf und lasse sie 2 Minuten sprudelnd kochen. Lasse die Brombeermasse 2-3 Minuten lauwarm abkühlen. Rühre nun erneut 2-3 Esslöffel der zweiten Cremeportion ein und hebe dann die gesamte Creme unter. Verstreiche die Brombeercreme über der Schokoladencreme und verstreiche sie. Kühle die Torte erneut 30 Minuten.

Helle Creme

Verrühre das Wasser mit dem Agaragar und koche es für 2 Minuten. Rühre nun 2-3 Esslöffel der großen Portion ein und hebe dann die Agaragarmischung unter die Creme. Verstreiche sie über der Brombeercreme und stelle sie für 15 Minuten kühl.

Brombeergelee

Püriere die aufgetauten Brombeeren mit dem Wasser und verrühre sie mit dem Agaragar. Lasse die Mischung 2 Minuten lang sprudelnd kochen. Lasse das Gelee lauwarm abkühlen und gieße es dann über die Torte. Kühle die Torte für mindestens 3 Stunden oder über Nacht.

Tupfen

Koche die Brombeeren so lange ein, bis die Flüssigkeit fast komplett verdunstet ist. Streiche sie durch ein Haarsieb und lasse sie abkühlen und verrühre sie mit dem Frischkäse, der Sahne, dem Puderzucker und dem Sanapart und schlage die Creme steif. Fülle sie in einen Spritzbeutel mit einer fein gezackten Sterntülle ein und spritze Tupfen auf die Torte. Setze die Brombeeren und Minzblätter dazu und serviere die Torte.

Wenn gefrorene Beeren verwendet werden, setze ich diese erst kurz vor dem Verzehr als Dekoration auf die Torte.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3

Einkaufsliste erstellen?
Du möchtest die Zutaten dieses Rezepts als Einkaufsliste abspeichern? Diese und weitere nützlichen Funktionen findest du in meiner App fur Android-und iOS-Geräte:
Rezept Drucken?
Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

2 Stunden
Back-/Kochzeit

Back-/Kochzeit

25 Minuten
Back-/Kochzeit

Kühlzeit

6 Stunden

Formgröße:

Boden
2
Eier
100 g
Zucker
1 Pr.
Salz
0,5 TL
Vanilleexttrakt
40 ml
heißer Espresso
40 g
Zartbitterschokolade
20 g
Butter
80 g
Mehl
20 g
Kakao
1 Pr.
Tonkabohne
Creme
500 g
Quark
500 g
Sahne
2 TL
San-apart
100 g
Puderzucker
Schokoladencreme
70 g
Zartbitterschokolade
50 ml
Wasser
12 g
Agaragar
Helle Creme
50 g
Wasser
12 g
Agaragar
Brombeergelee
200 g
Brombeeren (frisch od. TK)
100 ml
Wasser
8 g
Agaragar
Tupfen
50 g
Brombeeren (frisch od. TK)
75 g
Frischkäse
50 g
Sahne
20 g
Puderzucker
3 TL
San-apart
Dekoration
10
Brombeeren (frisch od. TK)
10
Minze (Blätter)
Brombeercreme
100 g
Brombeeren (frisch od. TK)
50 ml
Wasser
12 g
Agaragar