Zur Startseite gehen

Herz Torte zum Valentinstag / Backen mit Sally und Lidl #100

  • Zubereitungszeit: 1 h
  • Back-/Kochzeit: 20 min
  • Temperatur + Heizart: 190°C, O/U

- ANZEIGE -

Ihr wollte eure Liebsten beeindrucken aber es soll nicht zu aufwändig sein. Diese hübsche Herz-Torte ist einfach und schnell zubereitet und sieht fantastisch aus. Durch die aufgespritzte fruchtige Creme wirkt das Herz luftig wie ein Letter Cake oder eine Tarte und mit der Dekoration könnt ihr ganz auf den Geschmack eures Partners eingehen und ihm so eine Freude machen. Selbstverständlich könnt ihr die Form der Torte auch anpassen oder falls ihr keinen Herzring habt den Biskuit auf einem Blech backen und anschließend in Form schneiden.

Zubereitung

Vorbereitung

Heize den Ofen auf 190 °C O/U vor und stelle einen Herz-Backring auf ein mit Backfolie belegtes Lochblech.

1.

Heize den Ofen auf 190 °C O/U vor und stelle einen Herz-Backring auf ein mit Backfolie belegtes Lochblech.

Biskuit

Verrühre die zimmerwarmen Eier mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt in etwa 10 Minuten schaumig. Siebe das Mehl dazu und hebe es kurz unter.

1.

Verrühre die zimmerwarmen Eier mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt in etwa 10 Minuten schaumig.

2.

Siebe das Mehl dazu und hebe es kurz unter.

Boden backen

Fülle den Teig in den Backring, streiche ihn glatt und backe den Boden im vorgeheizten Ofen bei 190 °C O/U für etwa 20 Minuten.

1.

Fülle den Teig in den Backring, streiche ihn glatt und backe den Boden im vorgeheizten Ofen bei 190 °C O/U für etwa 20 Minuten.

Fruchtpüree

Gib die tiefgefrorenen Beeren mit dem Zucker in einen Topf und lasse sie bei niedriger Hitze leicht auftauen. Zerdrücke sie dann mit einem Wacker und lasse sie bei hoher Hitze aufkochen. Verrühre die Stärke mit dem Wasser und gib sie zu den Beeren. Koche die Masse für ein paar Minuten, bis sie eindickt. Nimm sie dann vom Herd, streiche sie nach Belieben durch ein Haarsieb und lasse sie vollständig abkühlen. Stelle sie dazu gerne in den Kühlschrank.

1.

Gib die tiefgefrorenen Beeren mit dem Zucker in einen Topf und lasse sie bei niedriger Hitze leicht auftauen. Zerdrücke sie dann mit einem Wacker und lasse sie bei hoher Hitze aufkochen.

2.

Verrühre die Stärke mit dem Wasser und gib sie zu den Beeren. Koche die Masse für ein paar Minuten, bis sie eindickt.

3.

Nimm sie dann vom Herd, streiche sie nach Belieben durch ein Haarsieb und lasse sie vollständig abkühlen. Stelle sie dazu gerne in den Kühlschrank.

Fruchtcreme

Verrühre etwa zwei Drittel der kalten Fruchtmasse mit der Tonkapaste und dem Quark. Füge langsam die Sahne hinzu und schlage die Creme mit San-apart steif. Fülle die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Rosettentülle.

1.

Verrühre etwa zwei Drittel der kalten Fruchtmasse mit der Tonkapaste und dem Quark.

2.

Füge langsam die Sahne hinzu und schlage die Creme mit San-apart steif. Fülle die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Rosettentülle.

Torte füllen

Schneide den Biskuit einmal waagrecht durch und setze den unteren Boden auf eine Tortenplatte. Verstreiche die übrige Fruchtmasse auf dem Boden und an der Unterseite des zweiten Bodens. Spritze die Hälfte der Fruchtcreme in Tupfen oder als Girlande auf den unteren Boden. Lege den zweiten Boden vorsichtig auf die Creme und spritze die übrige Creme dann dekorativ darauf.

1.

Schneide den Biskuit einmal waagrecht durch und setze den unteren Boden auf eine Tortenplatte.

2.

Verstreiche die übrige Fruchtmasse auf dem Boden und an der Unterseite des zweiten Bodens.

3.

Spritze die Hälfte der Fruchtcreme in Tupfen oder als Girlande auf den unteren Boden. Lege den zweiten Boden vorsichtig auf die Creme und spritze die übrige Creme dann dekorativ darauf.

Dekoration

Dekoriere die Torte mit den Raffaellos und dem Streu- und Schokoladendekor. Stelle sie bis zum Verzehr kalt. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!

1.

Dekoriere die Torte mit den Raffaellos und dem Streu- und Schokoladendekor. Stelle sie bis zum Verzehr kalt.

Video

Zutaten

Länge (in cm):
Breite (in cm):
Durchmesser (in cm):

Biskuit

4 Ei / Eier
100 g Zucker
1 Pr. Salz
100 g Mehl

Fruchtcreme

250 g Erdbeere / Erdbeeren (TK)
250 g Himbeere / Himbeeren (TK)
100 g Zucker
40 g Speisestärke
2 EL Wasser
1 TL Tonkapaste
250 g Quark
400 g Sahne

Dekoration

10 Raffaello
2 EL Zuckerstreusel (Herzchen-Mix)
12 Täfelchen Schokoladendekor

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!