Zur Startseite gehen

Indisches Linsen-Curry mit warmem Tomaten-Salat

  • Zubereitungszeit: 45 min

Geniales rote Linsen-Curry mit warmem, scharfem Tomaten-Salat.

Zubereitung

Zubereitung Linsencurry

Zupfe Korianderblätter ab und lege sie beiseite. Schäle Zwiebel, Knoblauch und Ingwer. Püriere Zwiebel, Knoblauchzehen, Ingwer, Chili und Korianderstiele, Paprikaschote, 1 Prise Salz und Pfeffer fein.

Erhitze 1 EL Öl in einem Topf. Füge Kurkuma, Bockshornklee und die Senfsamen hinzu und rühre es um. Füge das pürierte Gemüse und die Curryblätter hinzu und brate es für 2-3 Min. an.

Füge die Linsen, Wasser, Kokosmilch hinzu und koche es auf. Lasse es für ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel schmoren.

1.

Zupfe Korianderblätter ab und lege sie beiseite. Schäle Zwiebel, Knoblauch und Ingwer. Püriere Zwiebel, Knoblauchzehen, Ingwer, Chili und Korianderstiele, Paprikaschote, 1 Prise Salz und Pfeffer fein.

Erhitze 1 EL Öl in einem Topf. Füge Kurkuma, Bockshornklee und die Senfsamen hinzu und rühre es um. Füge das pürierte Gemüse und die Curryblätter hinzu und brate es für 2-3 Min. an.

Füge die Linsen, Wasser, Kokosmilch hinzu und koche es auf. Lasse es für ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel schmoren.

Zubereitung Tomatensalat

Halbiere für den Salat die Tomaten. Hacke eine halbe Zitrone mit Schale fein. Füge Öl, Cayennepfeffer, gehackte Zitrone und Senfsamen hinzu, schneide den Knoblauch in feine Scheiben und füge ihn gemeinsam mit dem Zitronensaft der restlichen Zitrone und den Tomaten hinzu. Schwenke es für 1 Min. und würze es mit Salz und Pfeffer.

Mische den Spinat unter das Curry und serviere das Gericht mit indischem Reis. Richte es mit Korianderblättern an.

Viel Spaß beim Nachkochen, eure Sally!

1.

Halbiere für den Salat die Tomaten. Hacke eine halbe Zitrone mit Schale fein. Füge Öl, Cayennepfeffer, gehackte Zitrone und Senfsamen hinzu, schneide den Knoblauch in feine Scheiben und füge ihn gemeinsam mit dem Zitronensaft der restlichen Zitrone und den Tomaten hinzu. Schwenke es für 1 Min. und würze es mit Salz und Pfeffer.

Mische den Spinat unter das Curry und serviere das Gericht mit indischem Reis. Richte es mit Korianderblättern an.

Video

Zutaten

Curry

1 EL Rapsöl
2 Zwiebel / Zwiebeln
1 gr. Knoblauchzehe
2 Ingwer
2 Chilischote / Chilischoten
1 Bund Koriander
1 Spitzpaprika (rot)
5 Curryblätter
1 TL Kurkuma (gemahlen)
1 TL Bockshornklee
1 TL Senfsamen
450 g rote Linse / rote Linsen
600 g Kokosmilch
300 g junger Spinat
700 ml Wasser

Tomatensalat

1 EL Rapsöl
750 g Cocktailtomate / Cocktailtomaten
1 Zitrone / Zitronen
1 TL Senfsamen
1 TL Cayennepfeffer
3 Knoblauchzehe / Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!