One Pot Lachsnudeln mit Spinat

Ein leckeres leichtes Mittagessen für zwei Personen. Die Lachsnudeln mit Spinat werden schnell und einfach in nur einem Topf zubereitet. Es dauert nicht lang und es gibt danach nicht viel abzuspülen, also das ideale Mittagessen, wenn es schnell gehen soll. Ihr könnt die Nudelsorte nach Belieben wählen, ich finde aber Tagliatelle passen perfekt zu Lachs.

One Pot Tagliatelle

Schäle die Zwiebel und Knoblauchzehe und würfle sie fein. Erhitze das Olivenöl bei mittelhoher Hitze in einem Topf und brate die Würfel darin etwa 5 Minuten an. Würfle den Lachs in etwa 2 cm große Würfel. Reibe den Käse und halbiere die Cocktailtomaten. Gib nun das Wasser mit in den Topf. Verrühre Frischkäse, Sahne und Brühe miteinander und gib dann alle Zutaten in den Topf. Verrühre alles miteinander und lasse es aufkochen. Stelle den Herd auf mittlere Hitze, gare das Gericht etwa 10 Minuten und rühre dabei immer wieder um. Die Garzeit hängt von deiner gewählten Nudelsorte ab.

Tipp: Wenn du einen Gusseisentopf verwendest kannst du den Herd bereits nach 5 Minuten abstellen und das Gericht abgedeckt im heißen Topf fertig garen lassen.

Serviere es anschließend noch heiß mit dem Räucherlachs. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!

Video Anleitung

Einkaufsliste erstellen?
Du möchtest die Zutaten dieses Rezepts als Einkaufsliste abspeichern? Diese und weitere nützlichen Funktionen findest du in meiner App fur Android-und iOS-Geräte:
Rezept Drucken?
Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Zutaten für:

Portionen
One Pot Tagliatelle
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
250 g
Lachsfilets (TK)
50 g
Parmesan
150 g
Cocktailtomaten
400 g
Wasser
30 g
Frischkäse
100 g
Sahne
100 g
Gemüsebrühe
200 g
Babyspinat
250 g
Tagliatelle
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Salz
2 TL
Zitrone (Saft)
1 Pr.
Muskatnuss
4
Salbei
Zum Servieren
100 g
Räucherlachs