Zur Startseite gehen

Rocher-Torte / Ferrero-Rocher-Torte

  • Zubereitungszeit: 1 h
  • Back-/Kochzeit: 35 min
  • Kühlzeit: 1 h
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Eine leckere, schokoladige und nussige Torte, die schnell gebacken und dekoriert ist!

Zubereitung

Teig

Rühre die Eier mit dem Zucker etwa 5 Minuten cremig. Verrühre und siebe die trockenen Zutaten. Füge Haselnüsse und Butter hinzu und hebe alles kurz unter. Gieße den Teig dann in die vorbereitete Form, ich backe in einem Backrahmen, den ich vorher mit Backpapier eingeschlagen habe. Backe den Teig dann bei 170 °C für etwa 35 Minuten. Stürze ihn danach aus der Form und lasse ihn komplett abkühlen.

1.

Rühre die Eier mit dem Zucker etwa 5 Minuten cremig.

2.

Verrühre und siebe die trockenen Zutaten.

3.

Füge Haselnüsse und Butter hinzu und hebe alles kurz unter.

4.

Gieße den Teig dann in die vorbereitete Form, ich backe in einem Backrahmen, den ich vorher mit Backpapier eingeschlagen habe.

5.

Backe den Teig dann bei 170 °C für etwa 35 Minuten.

6.

Stürze ihn danach aus der Form und lasse ihn komplett abkühlen.

Creme zum Füllen

Mahle die Haselnüsse mit dem Puderzucker fein, füge die Schokolade hinzu und stelle diese Masse kühl. Schneide den fertigen Boden zwei mal durch. Setze den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und verschließe ihn mit einem Tortenring. Tränke dann den Boden. Steife die Schokoladenmasse mit der Sahne und dem San Apart und verteile die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden. Setze den zweiten Boden auf, tränke ihn und bestreiche ihn mit der restlichen Creme. Setze den Deckel auf und tränke ihn ebenfalls. Stelle die Torte kühl. Für die zweite Creme die Zutaten kurz verrühren und die Torte damit komplett bestreichen. Mit den Haselnüssen am Rand und den Rocher Kugeln verzieren. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally <3

1.

Mahle die Haselnüsse mit dem Puderzucker fein, füge die Schokolade hinzu und stelle diese Masse kühl.

2.

Schneide den fertigen Boden zwei mal durch.

3.

Setze den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und verschließe ihn mit einem Tortenring.

4.

Tränke dann den Boden.

5.

Steife die Schokoladenmasse mit der Sahne und dem San Apart und verteile die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden.

6.

Setze den zweiten Boden auf, tränke ihn und bestreiche ihn mit der restlichen Creme.

7.

Setze den Deckel auf und tränke ihn ebenfalls.

8.

Stelle die Torte kühl.

9.

Für die zweite Creme die Zutaten kurz verrühren und die Torte damit komplett bestreichen.

10.

Mit den Haselnüssen am Rand und den Rocher Kugeln verzieren.

Video

Zutaten

Länge (in cm):
Breite (in cm):
Durchmesser (in cm):

Teig

6 Ei / Eier
200 g Zucker
120 g Mehl
65 g Speisestärke
40 g Kakao
0.5 TL Zimt
1 Pr. Salz
1 TL Backpulver
80 g Haselnuss / Haselnüsse (gemahlen)
40 g Butter (flüssig)

Zum Beträufeln

50 ml Kaffee

Creme zum Füllen

150 g Zartbitterschokolade (geschmolzen)
100 g Haselnuss / Haselnüsse (gemahlen, geröstet)
50 g Puderzucker
400 ml Sahne

Creme zum Bestreichen

80 g Nutella
1 Pr. Salz
50 g Zartbitterkuvertüre (geschmolzen)
100 g Mascarpone

Deko

200 g Haselnuss / Haselnüsse (grob gehackt, geröstet)
12 Schokokugel / Schokokugeln (Ferrero Rocher)
100 g Haselnuss / Haselnüsse (gehackt)

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!