Zur Startseite gehen

Schokoladenkuchen mit Karamellsoße und Nuss-Topping

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Back-/Kochzeit: 45 min
  • Kühlzeit: 1 h

Saftiger und zarter Schokoladenkuchen mit flüssiger Karamellsoße und gerösteter Nussmischung.

Zubereitung

Zubereitung Teig

Rühre die weiche Butter mit dem Zucker, Salz und dem Vanilleextrakt in 1-2 Min. cremig. Rühre die Eier nacheinander ein. Schmelze inzwischen die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad. Rühre den Espresso und die Schokolade in den Teig ein. Mahle die Mandeln ggf. fein. Verrühre Backpulver, Mehl und Kakao und rühre es gemeinsam mit den gemahlenen Mandeln in den Teig. Fette eine Gugelhupfform mit Backtrennspray und bestäube sie mit Mehl. Fülle den Teig ein, streiche ihn glatt und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 175 °C O/U für ca. 45-50 Min.

Lasse den Kuchen für ca. 5 Min. in der Form abkühlen und stürze ihn anschließend auf ein Kuchengitter. Decke ihn mit einem sauberen Geschirrtuch ab und lasse ihn komplett erkalten.

1.

Rühre die weiche Butter mit dem Zucker, Salz und dem Vanilleextrakt in 1-2 Min. cremig. Rühre die Eier nacheinander ein. Schmelze inzwischen die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad. Rühre den Espresso und die Schokolade in den Teig ein. Mahle die Mandeln ggf. fein. Verrühre Backpulver, Mehl und Kakao und rühre es gemeinsam mit den gemahlenen Mandeln in den Teig. Fette eine Gugelhupfform mit Backtrennspray und bestäube sie mit Mehl. Fülle den Teig ein, streiche ihn glatt und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 175 °C O/U für ca. 45-50 Min.

Lasse den Kuchen für ca. 5 Min. in der Form abkühlen und stürze ihn anschließend auf ein Kuchengitter. Decke ihn mit einem sauberen Geschirrtuch ab und lasse ihn komplett erkalten.

Zubereitung Karamellsoße

Verrühre für die Karamellsoße den Zucker mit dem Wasser und lasse sie in einem großen Topf so lange kochen, bis der Sirup karamellfarben ist. Aufpassen, da die Farbe schnell dunkel wird! Lösche ihn mit der zimmerwarmen Sahne ab, füge Salz hinzu und lasse es so lange köcheln, bis die Karamellsoße eindickt. Rühre die Butter ein und lasse die Karamellsoße etwas abkühlen, damit sie eindickt.

1.

Verrühre für die Karamellsoße den Zucker mit dem Wasser und lasse sie in einem großen Topf so lange kochen, bis der Sirup karamellfarben ist. Aufpassen, da die Farbe schnell dunkel wird! Lösche ihn mit der zimmerwarmen Sahne ab, füge Salz hinzu und lasse es so lange köcheln, bis die Karamellsoße eindickt. Rühre die Butter ein und lasse die Karamellsoße etwas abkühlen, damit sie eindickt.

Kuchen fertigstellen

Hacke die Nüsse und Mandeln grob und röste sie dann in einer Pfanne ohne Fett, bis sie Farbe bekommen. Lasse sie abkühlen.

Verteile nun die Karamellsoße über dem Kuchen. Setze den Kuchen dafür am besten auf ein Abtropfgitter und stelle darunter ein tiefes Blech, damit die Arbeitsfläche sauber bleibt.

Verteile die Nüsse darüber und dekoriere ihn ggf. nochmals mit Karamellsoße.

Viel Spaß beim Nachbacken, eure Sally!

1.

Hacke die Nüsse und Mandeln grob und röste sie dann in einer Pfanne ohne Fett, bis sie Farbe bekommen. Lasse sie abkühlen.

Verteile nun die Karamellsoße über dem Kuchen. Setze den Kuchen dafür am besten auf ein Abtropfgitter und stelle darunter ein tiefes Blech, damit die Arbeitsfläche sauber bleibt.

Verteile die Nüsse darüber und dekoriere ihn ggf. nochmals mit Karamellsoße.

Video

Zutaten

Länge (in cm):
Breite (in cm):
Durchmesser (in cm):

Teig für 1 Gugelhupf-Form (24 cm)

250 g Butter
250 g Zucker
1 Pr. Salz
6 Ei / Eier
1 abgekühlter Espresso
200 g Zartbitterschokolade
200 g Mehl
40 g Kakao
1 Backpulver
100 g Mandeln, ganz oder gemahlen

Karamellsoße

200 g Zucker
100 ml Wasser
300 g Sahne
1 Pr. Salz
2 EL Butter
150 g Nussmischung (ganze, gehobelte und gehackte Mandeln, Haselnüsse, Macadamianüsse, usw.)

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!