Spaghetti Bolognese

Mein Mann freut sich wahnsinnig, denn heute gibts eine leckere Hauptspeise: wir lieben alle zu Hause die leckere Spaghetti Bolognese.

Zubereitung

Wasche das Gemüse, putze es und würfle es klein. Erhitze das Öl in einer tiefen Pfanne und brate das Hackfleisch darin an, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Füge den Knoblauch und die Zwiebel hinzu und brate für etwa 2 Minuten weiter. Füge die Karotten und den Sellerie hinzu und dünste alles für weitere 3 Minuten. Füge die Tomaten hinzu und rühre.

Lösche das Ganze mit den Tomaten aus der Dose ab. Füge evtl. etwas Wasser hinzu, falls die Soße zu dick ist. Füge die Gewürze hinzu und lasse alles für 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Entferne danach das Lorbeerblatt, schmecke die Bolognese evtl. abschmecken und serviere die Soße mit Nudeln und frisch geriebenem Parmesan.

Viel Spaß beim Nachkochen, eure Sally

Video Anleitung

Einkaufsliste erstellen?
Du möchtest die Zutaten dieses Rezepts als Einkaufsliste abspeichern? Diese und weitere nützlichen Funktionen findest du in meiner App fur Android-und iOS-Geräte:
Rezept Drucken?

Zutaten für:

Portionen
Zutaten
2
Staudensellerie
2
Karotten
6 EL
Olivenöl (bis zu)
500 g
Rindhackfleisch
2
Knoblauchzehen
1
Zwiebel (groß)
2
Dosen Tomatenstücke (jeweils 400 g)
3 EL
Tomatenmark
1 TL
Salz
Pfeffer
1 TL
Curry
1
Lorbeerblatt
evtl. Chili
1 EL
Oregano
1 EL
Minze (evtl.)
1 EL
Basilikum (evtl.)
600 g
Spaghetti
Parmesan (am Stück)