Zur Startseite gehen

Versunkener Apfelkuchen / Sallys Classics

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Back-/Kochzeit: 35 min

Ein absoluter Klassiker ist der versunkene Apfelkuchen, der super schnell gemacht ist. Der Apfelkuchen ist saftig und hält mehrere Tage frisch.

Zubereitung

Ofen vorheizen

Heize den Ofen auf 175 °C O/U vor.

1.

Heize den Ofen auf 175 °C O/U vor.

Zubereitung

Schäle die Äpfel und schneide sie entweder in Spalten oder schneide sie mit dem Spiralschneider in Ringe. Beträufle die Äpfel mit Zitronensaft, damit sie nicht braun werden. Schlage Eiweiß mit Salz steif. Lasse den Zucker einrieseln und rühre für weitere 3-4 Minuten. Rühre in einer separaten Schüssel Butter, Zucker und Vanilleextrakt in 4-5 Minuten cremig. Gebe das Eigelb hinzu und rühre für weitere 2 Minuten. Mische Mehl und Backpulver und rühre die Mischung gemeinsam mit dem Zitronenschalenabrieb im Wechsel mit der warmen Milch vorsichtig ein. Hebe den Eischnee unter.

Fülle den Teig in einen vorbereiteten Backring mit 26 cm Durchmesser, stecke die Apfelringe senkrecht hinein und drücke sie leicht ein. Backe den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175 °C O/U für etwa 30-35 Min.

Bestreiche den Kuchen nach Belieben nach dem Backen mit der erwärmten Aprikosenmarmelade und bestreue ihn vor dem Servieren mit süßem Schnee.

Viel Spaß beim Nachbacken, eure Sally!

1.

Schäle die Äpfel und schneide sie entweder in Spalten oder schneide sie mit dem Spiralschneider in Ringe. Beträufle die Äpfel mit Zitronensaft, damit sie nicht braun werden.

2.

Schlage Eiweiß mit Salz steif. Lasse den Zucker einrieseln und rühre für weitere 3-4 Minuten. Rühre in einer separaten Schüssel Butter, Zucker und Vanilleextrakt in 4-5 Minuten cremig. Gebe das Eigelb hinzu und rühre für weitere 2 Minuten.

3.

Mische Mehl und Backpulver und rühre die Mischung gemeinsam mit dem Zitronenschalenabrieb im Wechsel mit der warmen Milch vorsichtig ein. Hebe den Eischnee unter.

4.

Fülle den Teig in einen vorbereiteten Backring mit 26 cm Durchmesser, stecke die Apfelringe senkrecht hinein und drücke sie leicht ein. Backe den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175 °C O/U für etwa 30-35 Min.

5.

Bestreiche den Kuchen nach Belieben nach dem Backen mit der erwärmten Aprikosenmarmelade und bestreue ihn vor dem Servieren mit süßem Schnee.

Video

Zutaten

Länge (in cm):
Breite (in cm):
Durchmesser (in cm):

Rührteig

1 kg Apfel / Äpfel (Boskoop, Elstar oder Pink Lady)
3 Eiweiß
1 Pr. Salz
50 g Zucker
125 g Butter (weich)
125 g Zucker
3 Eigelb / Eigelbe
250 g Mehl
0.5 TL Backpulver
1 Zitrone / Zitronen (unbehandelt, Abrieb und Saft)
100 ml Milch (warm)

außerdem

2 EL Aprikosenmarmelade (ohne Stücke)
süßer Schnee

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!