Johannisbeer-Joghurt-Schichttorte I INTERSPAR #18

Teig

2  Eier 100  g Zucker 1  Pr. Salz 0,5  TL Vanilleextrakt 100  g Mineralwasser 100  g Sonnenblumenöl 140  g Mehl 60  g gemahlene Mandeln 1  TL Backpulver 50  g Schokoblättchen

Stracciatella-Creme

30  g Agar Agar 120  g Wasser 500  g Joghurt (10%) 300  g Quark 130  g Puderzucker 1  TL Vanilleextrakt 1  TL Zitronensaft 1  Pr. Zitronenabrieb 200  g Sahne   Johannisbeeren (frisch oder TK)

Deko

30  g Schokoröllchen 20  g Baiserdrops 50  g Johannisbeeren (frisch oder TK)

Leckere, leichte Ribisel Torte mit Stracciatella Creme. Die Schichttorte besteht aus einem hellen, lockeren Rühr-Ölteig mit gemahlenen Mandeln und Schokoblättchen. Darauf folgt die Creme bestehend aus Joghurt und Quark und den leicht säuerlichen Johannisbeeren. Diese passen perfekt zur leicht süßlichen Creme.

 

Verrühre die Eier mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanilleextrakt in 4-5 Minuten weißcremig. Rühre bei niedriger Stufe das Wasser und Öl ein. Siebe das Mehl hinzu und rühre es gemeinsam mit den Mandeln, dem Backpulver und den Schokoblättchen in den Teig. Fülle den Teig in einen vorbereiteten, in Backpapier eingeschlagenen Tortenring ein und verstreiche ihn. Backe ihn im vorgeheizten Ofen bei 170 °C O/U für etwa 20-25 Minuten. Lasse ihn danach komplett abkühlen und löse den Tortenring nicht.

Verrühre das Agar Agar mit dem Wasser und lasse es in einem Topf aufkochen und mindestens 2 Minuten lang sprudelnd kochen. Nimm es vom Herd herunter.

Verrühre den Joghurt, den Quark, den Puderucker, den Zitronensaft und -abrieb. Schlage die Sahne steif. Rühre nun 2-3 Esslöffel der Quark-Joghurtcreme in das Agar Agar ein und rühre nun auch den Rest ein. Hebe die Sahne unter. Fülle die Hälfte der Creme in den Tortenring und bestreue sie mit den Johannisbeeren. Bestreiche die Johannisbeeren mit der restlichen Creme, streiche sie glatt

Bestreue die Torte nun mit zerkleinerten Baisers, Schokoröllchen und Johannisbeeren. Entferne den Tortenring und serviere die Torte.

Viel Spaß biem Nachmachen!
Eure Sally <3