Zur Startseite gehen

Fruchteis am Stiel

  • Zubereitungszeit: 20 min

Dieses fruchtige Stieleis könnt ihr ganz schnell und einfach zubereiten und habt immer eine knackige Erfrischung an heißen Tagen. Die Süße kommt hier von den Früchten und kann nach Belieben mit Agavendicksaft verstärkt werden. Das Eis ist auch ohne Schokoladenüberzug schon super lecker und verzehrbereit. Ihr könnt auch weiße oder Vollmilch-Kuvertüre verwenden, mit Zartbitter habe ich mich für die zuckerärmste Kuvertüre entschieden und sie passt super zum fruchtigen Beere-Banane Eis.

Zubereitung

Fruchteis

Püriere die Früchte in einem Mixer. Gib die übrigen Zutaten dazu und mixe die Masse, bis sich alles gut vermischt hat. Fülle die Fruchtmasse in Eisformen mit Stielen und streiche sie glatt. Friere die Formen für etwa 4 Stunden ein.

1.

Püriere die Früchte in einem Mixer. Gib die übrigen Zutaten dazu und mixe die Masse, bis sich alles gut vermischt hat.

2.

Fülle die Fruchtmasse in Eisformen mit Stielen und streiche sie glatt. Friere die Formen für etwa 4 Stunden ein.

Überzug

Temperiere die Kuvertüre, schmilz dazu zwei Drittel über einem warmen Wasserbad oder in der Mikrowelle. Nimm die Kuvertüre vom Wasserbad und rühre das übrige Drittel mit dem Kokosöl ein, bis es geschmolzen ist. Stelle sie dann nochmal für ein paar Sekunden über das Wasserbad. Fülle die Kuvertüre in ein hohes Glas. Löse das einzelnen Stiele aus der Form und tauche sie nacheinander in die Kuvertüre, bis sie vollständig umschlossen sind. Lasse die Kuvertüre kurz abtropfen und lege das Eis auf eine Dauerbackfolie. Brösle die gefriergetrockneten Himbeeren darüber und lagere das Eis bis zum Servieren im Gefrierfach. Viel Spaß beim Nachmachen, deine Sally!

1.

Temperiere die Kuvertüre, schmilz dazu zwei Drittel über einem warmen Wasserbad oder in der Mikrowelle. Nimm die Kuvertüre vom Wasserbad und rühre das übrige Drittel mit dem Kokosöl ein, bis es geschmolzen ist.

2.

Löse die einzelnen Stiele aus der Form und tauche sie nacheinander in die Kuvertüre, bis sie vollständig umschlossen sind.

3.

Stelle sie dann nochmal für ein paar Sekunden über das Wasserbad. Fülle die Kuvertüre in ein hohes Glas.

4.

Lasse die Kuvertüre kurz abtropfen und lege das Eis auf eine Dauerbackfolie. Brösle die gefriergetrockneten Himbeeren darüber und lagere das Eis bis zum Servieren im Gefrierfach.

Video

Zutaten

Fruchteis

200 g Blaubeere / Blaubeeren (TK)
200 g Himbeere / Himbeeren
120 g Banane / Bananen
200 g Skyr
70 g Agavendicksaft

Überzug

600 g Zartbitterkuvertüre
1 EL Kokosöl
1 EL Himbeere / Himbeeren (gefriergetrocknet)

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!