Zur Startseite gehen

Crispy Chicken mit Kartoffel Wedges und Joghurt Dip

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Back-/Kochzeit: 40 min
  • Temperatur + Heizart: 200°C, O/U

Diese leckeren Hähnchenstreifen sind mit knusprigen Chips paniert, dazu gibt es würzige Kartoffelecken und als Dip einfach etwas Joghurt. Die Crispy Chicken Tenders und die Kartoffel Wedges sind einfach und schnell zubereitet und werden dann gemeinsam im Ofen gebacken. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, ihr könnt Dips und Saucen nach Wahl dazu servieren.

Zubereitung

Vorbereitung

Heize den Ofen auch 200°C O/U vor.

1.

Heize den Ofen auch 200°C O/U vor.

Kartoffel Wedges

Wasche die Kartoffeln, schneide sie in Spalten und gib sie in eine Schüssel. Presse die Knoblauchzehe, füge sie gemeinsam mit dem Olivenöl und den Gewürzen hinzu und reibe den Parmesan dazu. Vermenge alles mit den Händen. Lege die Spalten mit der Schalenseite nach unten auf ein mit Backfolie belegtes Backblech und backe sie im vorgeheizten Backofen für 40-45 Minuten.

1.

Wasche die Kartoffeln, schneide sie in Spalten und gib sie in eine Schüssel.

2.

Presse die Knoblauchzehe, füge sie gemeinsam mit dem Olivenöl und den Gewürzen hinzu und reibe den Parmesan dazu.

3.

Vermenge alles mit den Händen.

4.

Lege die Spalten mit der Schalenseite nach unten auf ein mit Backfolie belegtes Backblech und backe sie im vorgeheizten Backofen für 40-45 Minuten.

Crispy Chicken

Schneide die Hähnchenbrust in grobe Streifen. Verrühre die Eier mit der Milch und den Gewürzen auf einem Teller. Gib das Mehl auf einen zweiten Teller. Zerkleinere die Chips mit einem Ausrollstab noch in der Tüte. Wende die Hähnchenstreifen erst im Mehl, dann in der Eiermasse und gib sie in kleinen Portionen in die Chipsbrösel, sodass sie rundum ummantelt sind. Lege die panierten Hähnchenstreifen auf ein mit Backfolie belegtes Blech und backe sie gemeinsam mit den Kartoffeln für etwa 20 Minuten. Gib die Chiliflocken über den Joghurt, würze ihn nach Bedarf mit Salz und Pfeffer und serviere ihn zu den Hähnchenstreifen und Wedges. Nach Belieben kannst du noch Ketchup, Sour Cream oder anderen Dips dazu geben.

1.

Schneide die Hähnchenbrust in grobe Streifen. Verrühre die Eier mit der Milch und den Gewürzen auf einem Teller.

2.

Gib das Mehl auf einen zweiten Teller.

3.

Zerkleinere die Chips mit einem Ausrollstab noch in der Tüte.

4.

Wende die Hähnchenstreifen erst im Mehl, dann in der Eiermasse und gib sie in kleinen Portionen in die Chipsbrösel, sodass sie rundum ummantelt sind.

5.

Lege die panierten Hähnchenstreifen auf ein mit Backfolie belegtes Blech und backe sie gemeinsam mit den Kartoffeln für etwa 20 Minuten.

6.

Gib die Chiliflocken über den Joghurt, würze ihn nach Bedarf mit Salz und Pfeffer und serviere ihn zu den Hähnchenstreifen und Wedges. Nach Belieben kannst du noch Ketchup, Sour Cream oder anderen Dips dazu geben.

Zutaten

Kartoffelspalten

500 g Kartoffel / Kartoffeln
1 Knoblauchzehe / Knoblauchzehen
50 g Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 EL Oregano
1 EL Paprika (edelsüß)
60 g Parmesan

Crispy Chicken

500 g Hähnchenbrust
2 Ei / Eier
1 EL Milch
1 EL Paprika (edelsüß)
1 TL Chiliflocken
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
4 EL Mehl
300 g Chips / Chips

Dip

200 g Joghurt (3,5 %)
1 EL Chiliflocken

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!