Zur Startseite gehen

Kirschgrütze / Kirschkompott / Kirsch Topping für Desserts

  • Zubereitungszeit: 15 min

Das Kirschtopping schmeckt warm und kalt zu jeder Menge Desserts.

Zubereitung

Zubereitung

Lass die Kirschen abtropfen und fange den Saft auf. Verrühre den Saft mit Zucker, dem Zitronenschalenabrieb, einem Spritzer Zitronensaft, Stärke und nach Belieben Amaretto. Lass den Saft aufkochen und für etwa 3-5 Minuten lang einkochen, damit er eindickt. Gib die Kirschen hinzu und lass sie mit aufkochen. Decke die Kirschgrütze ab, damit sich keine Haut bildet. Serviere sie warm oder kalt zu Eis, Waffeln, Muffins, etc.

Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!

1.

Lass die Kirschen abtropfen und fange den Saft auf. Verrühre den Saft mit Zucker, dem Zitronenschalenabrieb, einem Spritzer Zitronensaft, Stärke und nach Belieben Amaretto. Lass den Saft aufkochen und für etwa 3-5 Minuten lang einkochen, damit er eindickt. Gib die Kirschen hinzu und lass sie mit aufkochen. Decke die Kirschgrütze ab, damit sich keine Haut bildet. Serviere sie warm oder kalt zu Eis, Waffeln, Muffins, etc.

Video

Zutaten

Zutaten für 600 ml

1 Sauerkirsche / Sauerkirschen
2 EL Zucker
1 Zitrone / Zitronen (unbehandelt, Abrieb)
1 Zitrone / Zitronen (Saft)
1 TL Speisestärke
3 EL Amaretto (nach Belieben)

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!