Zur Startseite gehen

Spargel Tempura mit Gochujang Dip

  • Zubereitungszeit: 30 min

Tempura ist eine Zubereitungsvariante frittierter Speisen in der japanischen Küche. Mit einem Teigmantel aus Mehl, Ei und Eiswasser versehen habe ich frischen grünen Spargel in heißem Öl ausgebacken. Der Dip aus Ahornsirup, Sojasauce und Gochujang Paste passt super dazu. Eine schnelle und leckere asiatische Vorspeise für die Spargelzeit.

Zubereitung

Gochujang Dip

Presse den Knoblauch fein und verrühre alle Zutaten für den Dip miteinander, bis sich alles verbunden hat.

1.

Presse den Knoblauch fein und verrühre alle Zutaten für den Dip miteinander, bis sich alles verbunden hat.

Tempura Teig

Nutze eiskaltes Wasser aus der Leitung oder verwende ein paar Eiswürfel und fülle sie mit kaltem Wasser auf. Siebe das Mehl und gib es zum Wasser. Füge die übrigen Zutaten hinzu und vermenge alles grob mit einer Gabel oder einem Schneebesen, der Teig muss nicht komplett glatt sein.

1.

Nutze eiskaltes Wasser aus der Leitung oder verwende ein paar Eiswürfel und fülle sie mit kaltem Wasser auf.

2.

Siebe das Mehl und gib es zum Wasser. Füge die übrigen Zutaten hinzu und vermenge alles grob mit einer Gabel oder einem Schneebesen, der Teig muss nicht komplett glatt sein.

Tempura Spargel

Erhitze das Öl in einem Topf auf etwa 180 °C. Entferne die holzigen Enden des Spargels. Viertle die Stangen und salze sie. Tupfe sie mit einem Küchentuch ab und wälze sie anschließend im Mehl. Klopfe sie kurz ab, tauche sie dann in den Teig und frittiere sie im heißen Öl für etwa 2 Minuten knusprig, ohne dass der Teig Farbe annimmt. Lasse den Spargel auf einem Küchentuch abtrofpen und salze ihn nach Belieben. Serviere den frittierten Spargel mit dem Gochujang Dip. Viel Spaß beim Nachmachen, deine Sally!

1.

Erhitze das Öl in einem Topf auf etwa 180 °C.

2.

Entferne die holzigen Enden des Spargels. Viertle die Stangen und salze sie.

3.

Tupfe sie mit einem Küchentuch ab und wälze sie anschließend im Mehl. Klopfe sie kurz ab, tauche sie dann in den Teig und frittiere sie im heißen Öl für etwa 2 Minuten knusprig, ohne dass der Teig Farbe annimmt.

4.

Lasse den Spargel auf einem Küchentuch abtrofpen und salze ihn nach Belieben. Serviere den frittierten Spargel mit dem Gochujang Dip.

Zutaten

Gochujang Dip

1 Knoblauchzehe / Knoblauchzehen
1 EL Gochujang Paste
1 EL Ahornsirup
2 EL Sojasoße
30 ml Wasser
0.5 Limette / Limetten (Saft)

Tempura Teig

120 ml Wasser (eiskalt)
75 g Mehl (Typ 405)
1 EL Speisestärke
1 Pr. Salz

Tempura Spargel

500 ml Sonnenblumenöl (zum Frittieren)
1 Bund grüner Spargel
1 Pr. Salz
2 EL Mehl

Einkaufsliste

Du möchtest die Zutaten als Einkaufsliste speichern?
Diese und weitere Funktionen findest du in meiner App für Android-und iOS:

AppStore.svgGooglePlay.svg

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten! zum Newsletter anmelden & tolle Aktionen erhalten!