Schokomandeln mit Zimt

Zutaten

  • 100 g Mandeln
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 0,5  TL Vanilleextrakt
  • 30 g Kakao
  • 10 g Puderzucker
  • 0,5  TL Zimt

Person
Zutaten für
Person

Schokomandeln sind ein tolles DIY Food Geschenk aus der Küche. Viele kennen die leckeren Mandeln vom Weihnachtsmarkt - aber Zuhause sind sie auch blitzschnell zubereitet. Mit nur wenigen Zutaten lassen sich so verschiedenste Geschmacksrichtungen herstellen. In diesem Rezept habe ich Zartbitterkuvertüre, Vanilleextrakt und herbes Kakao Pulver verwendet. Schön verpackt könnt ihr die Mandeln z.B. zu Weihnachten an eure Liebsten verschenken. Perfekt für alle Schokoliebhaber.

Heize den Ofen auf 160°C Heißluft vor. Alternativ kannst du auch 180°C O/U verwenden.

Gib die Mandeln in eine ofenfeste Form und röste sie für 12 Minuten im vorgeheizten Ofen an. Nimm die Schale aus dem Ofen und gib die Zartbitterkuvertüre und das Vanilleextrakt hinzu. Die Wärme der Mandeln lässt die Schokolade schmelzen. Verrühre die Mandeln nun solange, bis die Kuvertüre komplett geschmolzen ist und die Mandeln vollständig ummantelt sind. Mische den Kakao mit dem Puderzucker und dem Zimt in einem verschließbaren Gefäß. Gib nun die Mandeln hinzu, verschließe das Gefäß und schüttle die Mandeln gut durch, bis alle außen ummantelt sind. Nach Belieben kannst du sie anschließend nochmals mit etwas Kakaopulver bestäuben. Verpacke die Mandeln nun luftdicht. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast